vom 27.11.2019

Plätzchenbacken für die Krebsforschung

Mitarbeiter der NCT/UCC-Abteilung "Translationale Chirurgische Onkologie" beim gemeinsamen Backen für die Benefizaktion
Mitarbeiter der NCT/UCC-Abteilung "Translationale Chirurgische Onkologie" beim gemeinsamen Backen für die Benefizaktion

Mitarbeiter, Patienten und Fernsehmoderatorin Anja Koebel backen in den kommenden Tagen weihnachtliche Leckereien für den guten Zweck. Der Erlös kommt der patientennahen Krebsforschung am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) zu Gute.

Die Plätzchen werden zu folgenden Zeiten verkauft:

  • am Montag, den 2. Dezember im Anschluss an das NCT/UCC-Patientenkonzert
  • am Dienstag, den 3. Dezember, von 12 bis 13:30 Uhr, im Mitarbeiterrestaurant CARUSO (Haus 22 auf dem Gelände des Universitätsklinikum Dresden)

Wir danken allen Unterstützern!