Pressemitteilungen

Schwester Claudia betreut Matthias Lehmann bei einer der letzten Infusionen, die er im Rahmen einer Tumortherapie im Universitäts KrebsCentrum Dresden erhält. Der Süd-Brandenburger ist einer von jährlich rund 6.500 neu an Krebs erkrankten Patienten, die von der Versorgung in dem zertifizierten Zentrum profitiert. Foto: Uniklinikum Dresden / Holger Ostermeyer

Studie der Dresdner Hochschulmedizin weist Wirksamkeit der Zertifizierung bei Versorgung...

Wissenschaftler des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) Dresden profitieren ab sofort...

Prof. Dr. Lorenz Hofbauer @ Uniklinikum Dresden/Thomas Albrecht

Die Hochschulmedizin Dresden koordiniert neues DFG-Schwerpunktprogramm / Mediziner und...

Blutbildende Stammzellen können sich auch nach langer Zeit noch erneuern und teilen. Diese...

Die Entdeckung wachstumsfördernder Genfusionen in Tumoren der Bauchspeicheldrüse eröffnet neue...

Prof. Michael Baumann, Vorstandsvorsitzender des DKFZ, Ministerpräsident Michael Kretschmer, Zimmermann Ralf Tober, Dr. Ulrich Breuer, Kaufmännischer Vorstand des HZDR, Wilfried Winzer, Kaufmännischer Vorstand des UKD, bei der Richtfest-Zeremonie.

OP der Zukunft sorgt für neue Perspektiven in der Krebschirurgie • Gebäudekonzept setzt auf enge...

Hanno Glimm ist seit dem 1. März 2018 Professor für „Translationale Medizinische Onkologie“ am...

Treffer 22 bis 28 von 33

<

1

2

3

4

5

>