Aktuelles

Wissenschaftsministerium fördert Forschungsprojekt ARAILIS mit 1,5 Millionen Euro Mithilfe von...

Unter dialog.dekade-gegen-krebs.de können bis zum 15.12.2019 Erwartungen und Ideen rund um das...

Mitarbeiter der NCT/UCC-Abteilung "Translationale Chirurgische Onkologie" beim gemeinsamen Backen für die Benefizaktion

Mitarbeiter, Patienten und Fernsehmoderatorin Anja Koebel backen in den kommenden Tagen...

Die Sparda-Bank Berlin eG unterstützt Projekte für Krebspatienten mit 20.000 Euro. Im Bild: Katrin Jacobi und Jens Tuchel, Sparda-Bank (2. u. 6. v.l.), Vertreter des NCT/UCC und Teilnehmer des Ernährungsprogramms. © Uniklinik Dresden/Ulrich Lippke

Einen Scheck über 20.000 Euro überreichten Jens Tuchel und Katrin Jacobi, Filialleiter der...

Prof. Pauline Wimberger (r.), Direktorin der Klinik  für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Universitätsklinikum Dresden und Mitglied im erweiterten Direktorium des NCT/UCC Dresden, im Gespräch mit einer Dresdner Patientin, die als eine der ersten mit einem Checkpoint-Inhibitor gegen eine besonders aggressive Form des Mammakarzinoms behandelt wird © Uniklinik Dresden/Ulrich Lippke

Vor wenigen Wochen wurde erstmals eine zielgerichtete Therapie gegen eine besonders aggressive Form...

1. Nationale Krebspräventionswoche startet auf Initiative von Deutscher Krebshilfe und Deutschem...

v.l.n.r. Knut Michel, Geschäftsführer Schneider + Partner GmbH; Prof. Mechthild Krause, Mitglied im Geschäftsführenden Direktorium des NCT/UCC Dresden; Mario Litta, Geschäftsführer GRAF TREUHAND GmbH; Thomas Mulansky, Geschäftsführer MULANSKY + KOLLEGEN Rechtsanwälte GmbH © André Forner

Die Schneider + Partner GmbH, die GRAF TREUHAND GmbH und die MULANSKY + KOLLEGEN Rechtsanwälte GmbH...

Treffer 1 bis 7 von 31

1

2

3

4

5

>